Kinzig Valley 2 | Raumplanung

| Daniel Buchta

Hessens erster Coworking-Space mit logistischem Schwerpunkt ensteht!


In diesem Beitrag erhaltet ihr einen exklusiven Einblick über den aktuellen Stand!

Gregor Hämel (CEO - KREMER GmbH) war zu Besuch und hat uns erste Ideen zur Raumgestaltung präsentiert. Sein Team hat wirklich tolle Ideen und diese einfach genial mit dem Valley-Style kombiniert. 


1. Stock - Grundriss und Raumaufteilung

Die Highlights im Bürokomplex

  • 24 Fix-Desks
  • 2 Mini Offices im Container-Style
  • 2 Boxen zum ungestörten Telefonieren
  • Paletten-Stage für Events
  • Meetingraum (auch für Externe buchbar)

Der komplette Bereich ist durch die optimale Integration von Glastrennwänden lichtdurchflutet. Eine moderne Lüftungsanlage sorgt permanent für frische Luft und ein angenehmes Klima. Ob aus dem Mini Office oder dem Open Space, ein Blick ins Lager ist von hier aus nur ein Schritt entfernt.

Mini Offices im Container-Style mit viel Glas

Meeting Raum 3-D Skizze und Frontansicht der Container Offices

EG - 1000m² Lager - Wareneingang - Qualitätssicherung

Internationaler Versand - Handel - Logistik

Profitiere als Startup mit Webshop, physischen Produkten oder Onlinehandel von der geballten Kompetenz und 50 Jahre Erfahrung im internationalen Versand und Handel der Kremer GmbH. Und wer weiß, vielleicht hast du eine Idee, die auch einem gestandenem Unternehmen helfen kann besser zu werden.

Na dann! Budda bei die Fische! Meldet euch am besten jetzt schon per Mail an info@kinzig-valley.de! Die ersten Plätze sind bereits vergeben.

 

Teile diesen Beitrag gerne in deinem Netzwerk:

zurück